30. Juli 2014

Sommerferienwurst aus Belarus

der Muger macht Sommerpause, darum zeige ich vorerst eine weitere meiner Reisewürste:

Diesmal eine grobfettige "каўбаса деревенские" - was wohl bloss rustikale Wurst heisst - aus Weissrussland.

Kommentare:

  1. Wenn sie so schmecken wie sie aussehen, hätte ich gern sechs Stück davon.

    AntwortenLöschen
  2. sehen aus wie Kackwurst...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mit Gemüsebeilage und Petersilie!? Nobel....

      Löschen
  3. Als "Veganer" konntest Du doch wenigstens das Gemüse essen...

    LG Regula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin "partieller Veganer" - also esse keine Bäume und Moose; dafür gerne Wurst...

      Löschen