9. Mai 2012

der Aff und mein Hai

Der Mensch unterscheidet sich kaum vom Affen. Mehr als 99% der Gene sollen gleich sein. Der Aff trägt Pelz und Schwanz; der Mensch statt dessen Kleidung und Verantwortung. Und genau deswegen betrat ich neulich die H&M-Kleiderei. Ich tue das ja äusserst ungern. Aber es musste sein, ich muss verhindern, dass man mich mit einem Primaten verwechselt.
Gleich beim Eingang lagen braune Hosen im Regal. Die Grösse war gut, also bezahlen und raus hier. Aber die Beinlänge war ungenügend, zu kurz; vermutlich Schimpansen-Hosen. Nach endloslanger Sucherei fand ich dann so graubeige Hosen. Mit Beinen bis zu den Füssen runter. OK – die nehm ich. Ich wollte bloss noch raus hier. Da zwinkerte mir wildfremder Kerl zu und sagte: « nicht schlächt - die Hosen!». Aber was erzähl ich das alles; darum geht es ja gar nicht.

Der wildfremde Kerl hatte tätowierte Arme. Über und über. Drachen und so. Und nun dachte ich, jetzt wo der Sommer kommt, wäre so eine Tätowierung vielleicht auch etwas für mich. Ich will auch aussehen wie ein wilder Kerl. Drum habe ich mir einen Weissen Hai mitten auf den Bauch täto… malt.
Sieht richtig abenteuerlich aus - grrrr…
.

Kommentare:

  1. der ist ja zahnlos, oder zeigt er die Zähne erst beim Einatmen ?

    AntwortenLöschen
  2. Der sieht aber einsam aus :-(

    Gruss Gaudifant

    AntwortenLöschen
  3. Naja, wilder Kerl ist anders. Der sieht eher aus, wie ein intellektueller äh Fisch. Aber ist ja nur gemalt, Du kannst also noch üben

    AntwortenLöschen
  4. Der Muger hat den schönsten Hai - hört auf zu lästern!

    AntwortenLöschen
  5. Der sieht ziemlich in die Jahre gekommen aus. Irgendwie hat er vergessen, wo er seine Zähne hingelegt hat.

    AntwortenLöschen
  6. öööhm - wenn euch mein Hai nicht gefällt, dann zeige ich meinen Flamingo-Tatoo erst recht nicht her. Und den Tapir auch nicht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich will sehen, ich will sehen ....... :-D
      Besonders Tapir ;-D

      Gruss Gaudifant

      Löschen