8. August 2013

tief gesunken, nicht nur die Titanic...

Aus erkenntnistheoretischen Gründen mache ich einige Tage Blog-Sommerpause. Ich werde nichts schreiben. Auch nicht davon, dass ich als Fünfjähriger vom Nachbarn ein Trottinett geschenkt bekam. Dieses dann sogleich in den Bach warf, um zu sehen, ob es schwimmt. Tat es nicht. Und es tauchte auch nicht wieder auf. Erstaunt ob des blamablen Ergebnisses, schulterzuckte ich und ging dann nachhause - odr so.
.

Kommentare:

  1. Wenn jetzt nicht Blog-Sommerpause wäre und du nicht darauf verzichtet hättest, von deinen Trottinettstudien zu berichten, dann wüsste ich bis heute nicht, was ein Trottinett ist. Ja schlimmer noch, ich wüsste nicht einmal, dass es Trottinette gibt. Aber so konnte ich Google befragen, und nun weiß ichs: Ein stinknormaler Roller. Wieder was g'lernt ...

    AntwortenLöschen
  2. Wie heißt nochmal Durchfall auf Schweizerisch?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @zurken: Parterrepfnüsel...

      Löschen
    2. Man lernt nicht aus hier ... ;-)

      Löschen
    3. Also - "Parterrepfnüsel" finde ich sehr schön.
      Der Zurken meinte aber wohl "Türlipfupf", das hatten wir schon früher einmal besprochen...

      Löschen