6. Oktober 2012

Tschechien: sehr müde Flugzeuge

Gestern besuchten wir (ich!) das Flugzeugmuseum in Vyškov, eine der grössten Flugzeugsammlungen in Europa. Hier stehen unzählige Flugzeuge untätig auf einem alten Flugplatz herum. Dazu eine Unmenge müde Fahrzeuge und schrottige Gerätschaften.

Die Flugzeuge stehen schon zwanzig Jahren draussen, dem Wind und Wetter ausgesetzt. Und das sieht man ihnen auch deutlich an. Alles hat eine gewisse „Patina“ - was mir ja bekanntlich sehr gut gefällt.

Eine Halle ist mit Flugzeugschrott vollgestopft. Abgestürzte und abgeschossene Flugzeuge aus den letzten sechzig Jahren. Und eine andere Halle ist mit Motoren aller Art überstellt. Ganze Motoren, halbe Motoren und Motorenteile, über und über.

Herrlich. Eine grandiose Ansammlung von Gerümpel. Ich kann sie allen Freunden des gepflegten Schrotts wirklich wärmstens empfehlen. Der Eintrittspreis von gut drei Franken ist gut angelegt.

Kommentare:

  1. Antworten
    1. so - jetzt reicht es dann aber mit deinen Werbelinks! Ab nun werde ich alle löschen. :-(

      Löschen
  2. Solche Orte bringen mich immer zum Träumen. Wie es wohl in unseren Städten aussehen würde, wenn es von heute auf morgen keinen Sprit mehr geben würde.
    Plötzlich ändern sich der Wert, für die Stehzeuge.

    AntwortenLöschen
  3. würde mir auch sehr gerne diesen alten sachen ansehen, wo finde ich diesen Platz. Mfg

    AntwortenLöschen
  4. als fotograf interessieren mich solche plätze, wo ist dieser platz?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Direkt am Flugplatz Vyškov, östlich von Brno. Also gar nicht sooo weit vom Wien. ;-)

      Löschen