7. September 2012

vitaminfreie Ernährung, blau

Ein kleiner Ausschnitt aus meiner Sammlung asiatischer Päckli-Suppen.
Heute: Komplett vitaminfreie Ernährung in blau.

Baldest kommen die neuen Reiseberichte.
.

Kommentare:

  1. Mmmmh - da kommen Erinnerungen an Japan und China auf - die ideale Ernährung, wenn man wegen dem Jetlag "Lost in Translation" war. Schmeckt echt viel besser als die Verpackung verspricht!
    Muger - wo kaufst Du die Nudelsuppen?
    Liebe Grüsse
    Urs
    PS: Unten links ist aber grün ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hoi Urs
    Nicht grün; hellblau. Gut - vielleicht auch etwas grünlich.
    Die Suppen kaufe ich überall. Manchmal gibts welche im Schadenotti, und natürlich in den Chinaläden. Zum Beispiel in Luzern; wobei mein Lieblingsladen "Adong" leider für immer geschlossen hat.
    liebe Grüsse vom Muger

    AntwortenLöschen
  3. Chinaladen hat's bei uns nicht in der Nähe, dann muss ich halt wohl oder übel einmal zum Otti pilgern...
    Danke für den Tipp!
    Urs
    PS: Der orange Riese und sein grosser Konkurrent haben nicht so viel Auswahl :-(((

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Suppen der orangen Riesen sind europäisiert und schmecken ungut.

      Löschen
  4. Die roten sind auch nicht schlecht...

    ... solange man die Zutatenlisten nur auf chnesisch resp. japanisch liest und so verdrängen kann, dass außer den Nudeln eingetlich nur Chemie im Päckli ist. Schmecken tut das Zeugs aber erstaunlich gut.

    twocents

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. grrrmpppfff...
      es soll eigentlich 'eigentlich' heißen und nicht 'eingetlich'

      twocents

      Löschen
  5. jaaaaaaaaaaaaaaaaa ;-) lg usem Büro Bernadett

    AntwortenLöschen