14. Mai 2011

geheimste Geheimanlage

Dieser Tage hatte ich die Gelegenheit eine bis vor kurzem geheime Militäranlage anzuschauen; "Uta", eine unterirdische Tankanlage aus den frühen 1950-er Jahren. Es war ein Einblick in eine längst vergangene Welt. Kalter Krieg und Angst vor dem Russen.

Da die Tankanlage weitgehend im Berg verborgen ist, sieht man zuerst bloss einige schlichte Gebäude am Waldrand. In diesen befindet sich aber enorm viel Technik. Ein Gewirr aus angejahrte Rohre, Pumpen, Schieber, Filter. Alles was man brauchte, um die gigantischen Tanks im Berg drinnen mit den Treibstoffen zu befüllen.

Kommentare:

  1. Am besten gefallen mir eindeutig die tip-top gebügelten Geschirrtücher. Mit dieser Perfektion hätte man den Krieg bestimmt gewonnen.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, da kommt der Russ und es ist nicht abgewaschen - eine unerträgliche Vorstellung!

    AntwortenLöschen
  3. haben Sie besucht das Werk in den Fels?

    AntwortenLöschen