18. Januar 2018

die geniale Wort-Uhr

Neulich waren wir irgendwo zu Besuch - und da stand eine „Qlocktwo", diese geniale Wort-Uhr. Statt mit Zeigern schreibt sie die Zeit mit Worten hin. Und das in allen möglichen Sprachen. Diese hier schreibt in Berndeutsch.

Erfunden wurde die Qlocktwo vor einigen Jahren von den beiden schwäbischen Designern Marco Biegert und Andreas Funk. Mir gefallen das gradlinige Konzept und die sehr schlichte Gestaltung; „füf vor haubi sächsi“. Besser kann man es nicht machen.

Kommentare:

  1. Meine Tante hat auch eine solche Uhr - wirklich toll, der Preis aber hat mich sehr beeindruckt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja, der Preis ist würzig.
      Ein solche Uhr muss man sich unbedingt schenken lassen, zum selber kaufen finde ich sie viel zu teuer.

      Löschen
  2. Die Uhr sieht echt großartig aus, besonders für Sprachinteressierte. Schade, dass der Preis einem die Freude an der Uhr vermiesen kann.

    AntwortenLöschen