5. Oktober 2017

im Herbst nach SchBahnien

Grundsätzlich habe ich ja nichts gegen Jahreszeiten. Aber der Gedanke an den Spätherbst plagt mich schon ein wenig. Deshalb fahre ich im November gerne noch einmal weg. Die letzten paar Jahre ging es jeweils nach Italien, davor war ich in Malta und in Berlin.

Dieses Jahr will ich die traditionelle Novemberreise mit Eisenbahnsport kombinieren und nach Spanien reisen. Mit der Bahn. Nach Südfrankreich, Katalonien und Valenciana.
Mal nachschauen, ob da noch die milde Herbstsonne scheint? Und was die Leute da so essen tun, odr so.

Kommentare:

  1. Nee, das ist kalt und langweilig, komm mit mir nach Pattaya!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach - und was soll ich da?
      Immer ist es heiss und feucht - und laut.

      Löschen