29. Juni 2012

Baltikum: relativ wenig Elch

Unsere Baltikumreise in Zahlen:
5‘797 Kilometer gefahren
2‘501 Fotos gemacht
72 Meter war der höchste Turm
37-mal übernachtet
17 Museen angeschaut
12 Bücher gelesen

10 Ländergrenzen überwunden
8,6 Liter Diesel auf 100 Kilometer
2 Plattfüsse eingefahren
1-mal auf dem Campingplatz übernachtet
0 Elche gesehen
keine Probleme
und zahlreiche Würste probiert.

Kommentare:

  1. fast 6000 km und 37 tage....wow !grusz th

    AntwortenLöschen
  2. eigentlich waren es ja 38 Reisetage. Und es fühlte sich nicht nach 6‘000 km an...

    AntwortenLöschen
  3. Echt, Du warst jetzt über einen Monat unterwegs? Irgendwie ist mir das gar nicht so lange vorgekommen.
    Ich geh jetzt mal in Deine Bücherliste spickern. Ich brauch dringendst Lesestoff - weil demnächst mache ich ja in einem Strandkorb an der Ostsee Urlaub.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... ich muss mich wohl etwas rarer machen ;-)

      Löschen
  4. Wo holt man sich denn dort Plattfüße? Oder meinst du die unter den Knien? Ich hatte bisher noch keinen einzigen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ventilschäden wegen hohem Luftdruck, hoher Temperatur und Belastung - ein Klassiker! Aber jetzt gibt es bessere Metallventile...

      Löschen
  5. Könnte ja hier auch passieren, hohe Temperatur z.B. gefühlt über 50

    AntwortenLöschen