14. Mai 2012

juuudihuiii...

Ihr glaubt es kaum – aber das ist tatsächlich der 500. Beitrag. Fünfhundert. Füüünfhuuundert!

Und letzte Woche gab es ein weiteres Jubiblähung. Ihr habt den 100‘000 Klick geklickt. Danke vielmal - ha usinnig freid gha.

Um dieses Doppel-Jubilum würdig zu feiern, gönne ich mir eine ganze Woche Blog-Urlaub. Ich schreibe nix, statt dessen tue ich alte Beiträge wiederverwerten. Die meistgeklickten Beiträge zum nochmal lesen.
Und anschliessend gibt es dann wieder viele bunte Reisebericht.
.

Kommentare:

  1. und von den viele klicks sind mindestens Hundert von mir. Das freut mich für Dich. Feiert schön !

    AntwortenLöschen
  2. Gratuliere! Ich bin zur Zeit bei gut 200 Blogbeiträgen, bis 500 ist also noch ein wenig hin...
    Dann Wünsche ich dir mal eine schöne
    blogfreie Woche ;-) Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  3. Ich gratuliere ebenfalls zu den vielen Klicks und zum 500. Post. Und auf Deine Reiseberichte durch Deutschland freue ich mich sehr.
    Familienbedingt machen wir ja häufig in Deutschland (Kurz)Urlaub. Diesen Sommer fahren wir das erste Mal nach Usedom, da bin ich sehr darauf gespannt. Nicht nur auf die Insel, sondern auch auf die Reise dorthin.

    AntwortenLöschen
  4. vielen Dank - ich fühle mich gebauchpinselt und werde leicht rot...
    liebe Grüsse vom Muger

    AntwortenLöschen
  5. Das nennt sich dann wohl "auf den Lorbeeren ausruhen".
    Auf 500 Blog-Beiträgen bin ich noch nicht ganz und von 100'000 Klicks kann das Flohnmobil nur träumen. Ich habe sogar den Verdacht, dass ein gewisser Muger mir untreu geworden ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. neeeein - überhaupt nicht!
      liebe Grüsse vom Muger

      Löschen
  6. Gratuliere zu den 100'000 Klicks und weiter so 500 Einträge sind nicht genug

    AntwortenLöschen