16. April 2017

Geheimtipps für Bayern?

Irgendwann im Juni möchte Frau G. nach Prag städtereisen. Und wir wollen, wie damals in Genova, unseren Möbelwagen als Stadthotel nutzen. Soweit so gut – aber: Wie sollen wir hin- und zurückfahren? Und was sollten wir unterwegs unbedingt besuchen und anschauen?

Unsere Route ist noch völlig offen. Vermutlich fahren wir relativ direkt nach Prag und dann über Südböhmen und Bayern wieder nachhause. Ich würde gerne noch einmal in die Gegend um Kelheim und Passau besuchen, in einem Biergarten eine Wurscht essen und/oder ein Automuseum heimsuchen. Oder irgendetwas Skurriles anschauen …

Wir sind euch um jeden Vorschlag oder (Geheim-)Tipp dankbar.

Kommentare:

  1. Falls ihr euch für Bleikristallsachen interessiert und Kräuterschnäpse (Bärwurzerei Hieke) - Zwiesel. München - Viktualienmarkt ist ein Muss; besser nicht ins Deutsche Museum, da kommt der Muger nicht mehr raus;). Asamkirche, Brauereibesichtigung, Flughafen München.
    Mir fällt bestimmt noch mehr ein.
    Allzeit gute Reise und Danke für das Blog.
    Hopfenanbau in der Hallertau.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... hey, nach Zwiesel wollte ich sowieso :-) zudem liegt das an meiner Lieblingsroute nach Tschechien.
      München möchte ich diesmal auslassen, da fahre ich dann irgendwann später wieder hin.

      Löschen
  2. Unweit von Kelheim kann ich Abensberg empfehlen, mit dem Hundertwasser-Turm und dem schiefen Kunsthaus...
    https://www.regensburg-bayern.de/erleben/sehenswuerdigkeiten-um-regensburg/hundertwasser-turm/

    Grüße aus Abensberg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. denke dir - nach Regensburg wollten ich schon lange mal wegen des Schiffes, des ... ;-)

      Löschen
  3. Moni und Sven von der Manufaktur Krone in Wermuthausen besuchen , ist allerdings Baden Württemberg kurz vor Bayern, aber wie ne Zeitreise mit uralten Gebäuden aber neuer Technik.... Womo Stellplatz incl.Gruß th

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. abacus - ich fress doch glatt einen Besen, wenn Manufaktur Krone nicht dein Laden ist!
      Da könnten wir tatsächlich mal vorbeischauen ;-)

      Löschen
    2. Hast Glück gehabt Muger, mußt keinen Besen fressen. Ist eigentlich eine schöne und interessante Gegend hier, nur heute nicht so das tolle Wetter ...

      Löschen
  4. http://www.campdana.cz/prague-camp-pension-germany.html
    Zwar kein Geheimtip für Bayern,aber eine gute Camping- Adresse in Prag.200 m von der Strassenbahn- Haltestelle. 15 Minuten zur Karlsbrücke. Wir waren selbst schon 2 mal dort.
    Viele Grüße aus Fulda.

    AntwortenLöschen