22. September 2016

verlassenes Geisterhaus

Kürzlich besuchte ich ein seit vielen Jahren verlassenes Haus. Alles war noch wie in den 1920 und 1950-er Jahren.

Im Herrgottswinkel flügelt ein ausgestopfter Vogel über dem heiligen Volk aus Gips.
Grauslig schön.

Kommentare:

  1. Gehört in den Herrgottswinkel nicht eigentlich, und vor allem ein gekruzifixtes Heiländi?
    Oder steckt der Schelm amend hinter dem Fogelvlügel?

    AntwortenLöschen
  2. Also die AP Steckdose unter dem Lichtschalter sieht schwer nach Feller Classic aus
    CRyw

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jaaa - das ist ein Feller Klick-klack.
      Die gibt es ja jetzt auch wieder neu :-)

      Löschen