5. Juli 2016

das Fabrikutop

Nach den Sommerferien wird die ehemalige Hürlimann Zementfabrik in Brunnen endgültig abgerissen. Wir nutzen die Kunstausstellung «Das Fabrikutop» um die Gebäude noch einmal anzuschauen.

Über die Kunst berichte ich später einmal, denn ich fand die alten Fabrikgebäude spannender. Ich mag verlassene Orte und verfallende Häuser halt fast noch etwas gerner als neue Kunst.

Die Ausstellung «Das Fabrikutop» dauert noch bis am 16. Juli und ist im alten Gesteinsmühle-Gebäude zu finden. Ein Besuch lohnt sich – aber es pressiert.

Kommentare:

  1. Ich mag verlassene Orte und verfallende Häuser ...

    Jaja, ich auch ich auch. Sagte ich schon, dass Georgien voll ist von so was? Warst du da mal? In deiner Länderliste stehts nicht drin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nö, ich war noch nie im Kaukasus - leider ;-(

      Löschen