8. März 2016

internationaler Tag der Frau

Heute feiern wir Feministen den „internationalen Frauentag“. Neben dem Muttertag, Maria Empfängnis und dem Altweibersommer wohl der wichtigste Frauentag im Jahr.
Auch dieses Jahr in Kombination mit dem "internationalen Autosalon Genf". Also ein Feiertag für jeden von uns ein Feiertag.

Vielen Dank allen bewegten Frauen. Ohne euch wäre die Welt um ein Vielfaches trister. Aber wohl auch um einiges weniger kompliziert.

Kommentare:

  1. Was macht Frau (rechts) mit Schraubenschlüssel in der Küche?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. och, die flickt wohl den Herd.
      Oder den Porsche?

      Löschen
  2. Ich habe gerade gelesen: "Frauentag ist ein Tag, an dem Frauen, unbehelligt von Männern, ihre Lust am Leben wiedergewinnen." Ob das wohl stimmt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deshalb kombinieren wir das mit dem Autosalon in Genf. Da können die Frauen den Tag geniessen und sich im Bikini auf Kühlerhauben räkeln.

      Löschen
  3. "Vielen Dank allen bewegten Frauen"
    Und wer dankt dem bewegen Mann? Ralf König etwa?
    CRyw

    AntwortenLöschen