15. Februar 2016

Hurra – es ist ein Solex

Hurra. Ich habe mir einen langehegten Wunsch erfüllt und ein Vélosolex gekauft. Noch steht es beim Verkäufer und ich habe es erst auf Fotos gesehen. Ein „Solex 1400“, Baujahr Mai 1964, soll sein. Doch das scheint mir seltsam, denn das „1400“ wurde ja - wie alle wissen - nur bis Oktober 1959 gebaut!

Anhand der Bilder bin ich mir sicher, dass es sich tatsächlich ein recht seltenes „Solex 1400“ handelt. Vielleicht verrät mir dann die Motorennummer das genaue Baujahr?
Aber auch ein neueres Modell von 1964 wäre mir recht gewesen. Denn ein solcher Bolide hätte 0,7 PS und wäre damit fast 40% kräftiger als ein "1400".

Kommentare:

  1. Hat dein neues Solex denn auch einen Soziositz für Frau G.?
    Wenn ja: wie ein Kindersitz hinter dem Lenker oder hinten auf dem Gepäckträger?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja wohl klar: Frau G. pilotiert das Solex - und ich renne nebenher...

      Löschen
  2. Hallo Muger,
    Glückwunsch zu Deiner neuen Errungenschaft, ist das Teil denn fahrbereit, oder bedarf es erst einiger Bastelarbeit?
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tank leer und Plattfuss - mehr weiss ich noch nicht.

      Löschen
  3. Ich freue mich schon auf das Photo vom Sollen und das Video vom Nachsecklen...
    Liebe Grüsse
    Urs

    AntwortenLöschen
  4. Sollen hat die Autokorrektur aus Solex gemacht... :-(

    AntwortenLöschen