21. Oktober 2015

rauf und runter, rein und raus

Sie tun es immer und immer wieder. Rauf und runter; rein und raus. Die Schweizer Luftwaffe trainiert Landungen und Absetzmanöver mit Helokoptern. Seit Tagen - und genau vor und über meiner Wohnung.
Helikopter fliegt heran, ein Dutzend Soldaten steigen aus, Helikopter fliegt weg. Dann genau das Gleiche noch einmal, neue Soldaten raus, die anderen wieder hinein und weg damit. Dann ohne Soldaten, dafür mit was darunter gehängtem Ballast. Dann wieder nur schweben und so tun als ob. Und wieder weg. Schon den ganzen Vormittag.

Jetzt muss man wissen, so ein „Cougar“, auch „Transporthelikopter 98“ genannt, hat zwei Motoren mit weit über 3‘000 PS und ist deshalb alles ander als leise. Und der Mixer auf dem Dach ist noch lauter. Eigentlich habe ich mich an den Helikopterlärm längst gewöhnt, denn ganz in der Nähe sind oft die Holz-Heli unterwegs. Aber heute stören die mich empfindlich bei meinem Mittagsschläfchen.
.

Kommentare:

  1. Wo liegt das Problem? Jeder erwachsene Schweizer hat (für den Ernstfall) sein Gewehr Zuhause. Warum holst du dann den Heli nicht vom Himmel? Dann ist Ruhe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab mit der Faust gedroht und ganz laut *Kraftausdruck* geschrien.
      Jetzt schauen mich die Nachbarn immer so komisch an ...

      Löschen
  2. Ich bin jetzt völlig verwirrt - arbeitet die Schweizer Armee nicht nur zu Bürozeiten?

    AntwortenLöschen
  3. Hi Muger,
    setz Dich doch einfach in den Werkstattwagen fahr z.B. zu uns in den Schwarzwald, dort hast Du Ruhe, denn 1. hat die Bundeswehr kein Geld für Sprit und 2. fast keine einsatzfähigen Helis.... also könntet Ihr uns eigentlich ja angreifen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... sooo schlimm ist es nun auch wieder nicht, dass ich ausgerechnet zu euch in den Schwarzwald flüchten täte. ;-(

      Löschen
    2. Endlich mal einer, der nicht nach Deutschland flüchten will!

      Löschen
  4. Bei euch gibt es Holz-Heli? Und die Dinger können tatsächlich fliegen!? Go green - oder was? Okay, dann solltest Du besser die ins Visier nehmen, denn die könnten an der Absturzstelle als Warnung für alle anderen einfach kompostieren.

    AntwortenLöschen
  5. Helikopter gibt es gar keine, das ist doch bloss der Heuwender eines Entlebucher Grossbauern...

    AntwortenLöschen