10. Juli 2015

17 Wohn Mobil

Dieser kultige VW T2 fährt durch den norwegischen Spielfilm „Sønner av Norge“ – Söhne Norwegens. Diesen wunderbaren Film habe ich mir als Vorbereitung für unsere Skandinavien-Reise angeschaut.

Neben dem VW kommen auch noch ein nackiger Architekt und ein dreirädriges Mofa vor. Nun weiss ich alles über dieses Land da oben im Norden.

Kommentare:

  1. ...M/S Muger läßt grüßen. Wer hat's erfunden...?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. du meinst wegen dem dreirädrigen Mofa? Oder dem nackten Architekten ...

      Löschen
  2. Denk an die Dachlatte! KEIN 3rädriges Gefährt*. Und KEINEN Rossschwanz!
    *ein 3rädriges Solex würde auch nicht Anklang finden, mit 2 Motoren?!

    CRyw

    AntwortenLöschen