1. Dezember 2014

Adventskranz selber machen

Neulich, also eigentlich war’s gestern, habe ich Frau G. mit einem selbergemachten Adventkranz überrascht. Und sie war – öööhm – überrascht.

Bei sowas kommt es ja nicht aufs Materielle an, sondern vielmehr auf die Gedanken dahinter. Auf Romantik, Besinnung und Gefühle, und so.

Kommentare:

  1. Hallo Muger,
    wo sind die vier Kerzen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber gerhardus - siehst du nicht, die erste brennt ja schon...

      Löschen
  2. Herr Muger
    das ist definitiv der perfekte Advenzkranz, und gleichsam romantisch und praktisch
    lG Isabelle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. genau - elektronisch geregelt und abwaschbar :-)

      Löschen
  3. Ich hab einen Induktion-Adventskranz - der will partout nicht leuchten... :-(

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe das Foto meiner Dame geschickt,... ich hätte einen Adventskranz gebastelt. Nun freut sie sich auf einen neuen Herd, verdammt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzliche Wilkommen Alex - und viel Spass mit deinem neuen Reiseblog ;-)

      Löschen
  5. mann o mann, eine knattergeile Advents Idee.........

    AntwortenLöschen