1. Juli 2014

nehmt euch in acht vorm Menschenfresser

Man könnte meinen, fleischfressende Pflanzen gäbe es nur in amerikanischen Horrorfilmen. Grünschleimige Schlingpflanzen mit spitzen Zähnen, die nach naiven Teenager schnappen. Dann kommt die Monsterpflanzen-Spezialtruppe mit ihren Monsterpflanzen-Waffen und - öööhm - das tut jetzt nichts zur Sache.

Jedenfalls; fleischfressende Pflanzen gibt es auch bei uns. Der "rundblättriger Sonnentau" wächst in unseren Hochmooren. Da lauert er auf nichtsahnend vorbeikommende Tiere, die er mit seinen glitzernd klebrigen Tentakeln einfängt - und auffrisst.
Gesehen habe ich den Sonnentau am Mörliseeli in Giswil. Noch sind sie recht klein. Wenn er aber grösser wird, soll er auch schon mal ein Reh oder einen schwächlichen Wanderer auffressen. Sagt man.

Kommentare:

  1. super blog :)

    würde mich über feedback rießig freuen^^

    mfg
    versuch908.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Nach meinem Eindruck bist schon noch 1, 2 my vom schwächlichen Wanderer entfernt. Bin einstweilen noch nicht beunruhigt.
    CR yw

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja gut - aber innerlich bin ich sehr zierlich. Man könnte fast sagen filigran...

      Löschen
    2. Das weisst du aber trefflich zu verbergen :-)

      CR yw

      Löschen