28. Februar 2014

kein Fasnachtsscherz

Während es draussen klimawandelt und fasnachtet, liege ich auf meinem Sofa und leide. Grippaler Infekt. Mein Kopf glüht fiebrig und die Füsse sind eiskalt. Wobei - umgekehrt wäre es noch viel übler. So kann ich wenigstens fernsehschauen, denn mit einer Decke über dem Kopf wäre das weit schwieriger.
Für einen kleinen Fasnachtsscherz wollte ich noch einen Eimer künstliche Kotze zubereiten; aus Müesli, Nudeln und einigen Maiskörnern – ihr wisst schon. Das kann ich mir nun auch sparen. Dieses Jahr kann ich die unkünstliche verwenden…
.

Kommentare:

  1. Vielleicht hast du Scharlach? Von der Wurst von gestern?

    AntwortenLöschen
  2. ja, so langsam glaube ich das auch!

    AntwortenLöschen
  3. Gute Besserung, vermisse den Muger!!!

    AntwortenLöschen