20. Januar 2013

dieser Nichtsnutz im Dschungelcamp

Neulich habe ich mir im Fernsehen dieses „Dschungelcamp“ angesehen. Abgehalfterte Promis lümmeln im Wald herum und lallen Unsinn. Würmer fressen und Pfützenhüpfen. Ekelfernsehen - wer schaut da nicht gerne zu und verspotte die hirnweichen Dubel.

Von der aktuellen Staffel bin ich aber etwas enttäuscht. Vieles wurde verändert. Statt im Wald hocken sie nun in der guten Stube. Statt Ungeziefer gibt es nun Schnaps aus Zahngläsern. Einzig das dämliche Gerede ist gleich geblieben. In der letzten Nacht plauderte eine dicke Frau und ein neureicher Nichtsnutz über Eigenblut und Luftpumpen - laaangweilig…
.

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Ich sag ja; Ekelfernsehen ...

      Löschen
    2. Hast recht - ich boykottier das ja, merkt man das?

      Löschen
    3. ... du boykottierst was? Eigenblut und Luftpumpen! ;-)

      Löschen
  2. Ich guck nur Tatort, da bringen sie solche Dubel manchmal um.

    AntwortenLöschen