8. September 2011

Pneu-Wichser-Mofa

Männer in reiferem Alter legen sich gerne mal eine knackige Freundin und einen Töff zu. Oder einen Porsche. Sie tragen enge Lederjeans und kämmen ihr Resthaar zu einem Rossschwanz.

Ich möchte mich vorerst mit einem Motorrad zu begnügen. In Erinnerung an meine wilden Jugendjahre soll es der heisseste Feger der 1970er Jahre sein. Ein Töff mit futuristischer Technik, ein mobiles Kulturgut - ein Vélosolex 3800.
Wer das Vélosolex nicht kennt: Das ist ein französisches Mofa mit einem Frontmotor. Er überträgt die Kraft mittels einer Reibrolle auf das Vorderrad. Deswegen wird das Antriebssystem landläufig als „Pneu-Wichser“ bezeichnet.

Wer mir eines vermitteln kann, bekommt von mir ein Geschenk. 
Wahlweise eine Tonbandkassette mit indischer Musik oder ein grosses Glas Zwetschgenkonfi.
.

Kommentare:

  1. mein letztes wurde leider gestohlen :-( und zu moderaten preisen hab ich keins gefunden :-((
    so war ich gezwungen, auf ein mars mofa umzusteigen...
    gruß th

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die Solex sind heutzutage teuer. Und ich suche zudem ein unverbasteltes und mit Originalfarbe. Ich weiss, wird nicht einfach, und nicht billig...

    liebe Grüsse vom Muger

    AntwortenLöschen
  3. Da Du ja sicher auch schon mal nach Frankreich kommst,
    und für den Fall, dass Du immer noch auf der Suche bist,
    empfehle ich Dir - alternativ zur Bucht - :
    http://www.leboncoin.fr/annonces/offres/ile_de_france/occasions/?f=a&th=1&q=velosolex

    Beste Grüße,
    E.

    AntwortenLöschen