23. Juni 2011

Einbeinige erwürgt Geliebten

Heute im Blick: «Einbeinige erwürgt Geliebten».

Da hat die Frau seinerzeit, als sie ihr Bein verlor, aber schön Glück gehabt. Stelle man sich vor, sie hätte damals einen Arm verloren! Das hätte das Erwürgen massiv erschwert...

Kommentare:

  1. 3 Worte. Kondensierter kann man das nicht mehr sagen. Das Blatt lese ich grundsätzlich nie, den Aushang immer wenn ich einkaufen gehe.

    AntwortenLöschen
  2. Eine Kurzgeschichte in drei Worten...

    AntwortenLöschen